Der Treuhänder

Politik ist keine Einbahnstraße

Politik ist keine Einbahnstraße. Was der einen Seite angetan wird, dass kann der anderen Seite zukünftig genauso widerfahren. Die seit vielen Jahren stattfindende Hatz gegen Bürger die nicht dem wahren Orthodoxen Glauben anhängen, der von der einzig erleuchteten Partei / Bewegung (hier können Parteien und Bewegungen nach eigenem Belieben eingesetzt werden) vertreten wird, ist ein Rückschritt in eine sehr dunkle Zeit. Alles wird, ja muss sogar durch die Linse der eigenen Ideologie betrachtet werden. Wer das nicht tut, der kann auch kein Mitglied der einzig Erleuchteten sein, da er nicht über die richtige Einstellung verfügt. Ganze Existenzen werden durch Social Justice Warriors vernichtet, deren Agieren all zu oft zum sogenannten De-Platforming und De-Banking einzelner Personen und Unternehmen führt. Die Ironie an diesem ist, dass diejenigen die sich am lautesten für die Freiheitliche-Demokratische Grundordnung aussprechen keinen Widerspruch darin sehen, wenn sie selber wie der Apparat der Kommunistischen Partei Chinas agieren. Unangenehme Themen die vielleicht sogar die eigene Ideologisch geprägte Position in Frage stellen werden aktiv unterdrückt. Das ist eine Geistige Bankrotterklärung derer die sich an der sogenannten Cancel Culture beteiligen. Cancel Culture ist eine Totalitäre Kampfesweise die sehr an die Methodiken der Kommunistischen Parteien erinnert (Der Immerwährende Kampf ). Es sollte einen damit auch nicht verwundern, dass ein großer Teil der Silicon Valley Elite, die über enge Beziehungen zu China verfügt, die Speerspitze dieser Bewegung darstellt.

In Bezug auf die aktuellen Ereignisse und der Berichterstattung über diese möchte ich auf folgende historische Geschehnisse hinweisen:

Diejenigen die Interesse an Versöhnung haben, die betrachten nicht nur die Fehler Trumps, sondern blicken mit unverstellten Blick auf beide Parteien, deren einzelnen Mitglieder, Politiker und Unterstützer. Es geht einfach nicht an, dass etwas gut ist, solang es die eigene Seite macht aber schlecht ist, wenn es die andere Seite tut. Das nützt niemanden, es radikalisiert.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: